Gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH

Newsletter abonnieren

© 2016 by EHIEH  / Design: nawim96

EHIEH Vol 27 // 11. September 2015

The Drugs Do Work

Pop unter Einfluss

 

Die 27. Ausgabe der Showreihe „Ein Hit ist ein Hit“ widmet sich anlässlich des 60. Jahrestages der transzendentalen Mediation den chemischen Formeln der Popmusik und dem dichten Rauschen hinter den Hits. Neben Tortendiagrammen und Plaudereien mit Zeitzeugen kommen die bedeutendsten Drogensongs live auf die Showbühne.

Nicola Rost
Nichts haut mich um aber Du
(Cole Porter/ Mischa Mleinek)

 

Gesang: Nicola Rost

Bass:  Michell Füstmann
Schlagzeug:  Thomas Fietz
Gitarre: Hans Rohe

Posaune: Jason Liebert

Trompete: Martin Wenk

Keyboard Nikko Weidemann


Moderation: Adrian Kennedy
Visuals: Dunja Berndorff
Kamera: Konrad Weinz & Thabo Thindi
Ton:  Caspar Konter

Nikko Weidemann
Sugar Man
(Sixto Diaz Rodriguez)

 

Gesang: Nikko Weidemann

Bass:  Michell Füstmann
Schlagzeug:  Thomas Fietz
Gitarre: Hans Rohe

Posaune: Jason Liebert

Trompete: Martin Wenk


Moderation: Adrian Kennedy
Visuals: Dunja Berndorff
Kamera: Konrad Weinz & Thabo Thindi
Ton:  Caspar Konter

Tom Tykwer
Lucy in the Sky with Diamonds
(Lennon/ McCartney)

 

Gesang: Tom Tykwer

Background: The Hitlettes

Bass:  Michell Füstmann
Schlagzeug:  Thomas Fietz
Gitarre: Hans Rohe

Posaune: Jason Liebert

Trompete: Martin Wenk

Keyboard Nikko Weidemann


Moderation: Adrian Kennedy
Visuals: Dunja Berndorff
Kamera: Konrad Weinz & Thabo Thindi
Ton:  Caspar Konter