Gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH

Newsletter abonnieren

© 2016 by EHIEH  / Design: nawim96

EHIEH Vol 33 // 8. Februar 2017

Intergalaktinale

Sternen-Lieder, Weltraum-Hits &
Kosmos-Balladen

 

Am Vorabend der 67. Berlinale lud die geheimste Show der Stadt singende Schauspieler

und spielende Sänger im Zeichen der Zukunft zur Intergalaktinale auf die altmodischen

Bretter des Ballhaus Berlin. Passend zur diesjährigen Berlinale-Retrospektive „Future. Imperfect. Science Fiction“ standen dabei die magischsten Sternen-Lieder, die schönsten Kosmos-Balladen und die rasendsten Weltraumhits neben Statistiken und Prognosen zur musikalischen Zukunfts­gestaltung auf dem Programm.

Illustrationen: Dunja Berndorff

Tom Tykwer & Ruth Rosenfeldt
Planet Claire
(Fred Schneider/ Keith Strickland)

 

Gitarre: Christoph Bernewitz, Martin Wenk
Keyboard: Nikko Weidemann, Ingo Günther
Schlagzeug: Thomas Fietz
Bass: Björn Werra
Theremin: Clemens Rynkowski


Visuals: Dunja Berndorff (nawim96.com)

Kamera: Konrad Weinz & Thabo Thindi
Ton: Caspar Konter

 

Gordon Raphael
Transeuropa
Express
(Emil Schult/Ralf Hütter)

 

Synthesizer: Gordon Raphael, Nikko Weidemann,

Patrick Reising
Keyboard: Nikko Weidemann, Ingo Günther
Schlagzeug: Thomas Fietz
Bass: Björn Werra
Vocoder: Martin Wenk

Visuals: Dunja Berndorff (nawim96.com)
Kamera: Konrad Weinz & Thabo Thindi
Ton: Caspar Konter

 

Seumas Sargent &
Stephanie Crutchfield

Intergalactic
(Diamond/ Horowitz/ Yauch/ Caldato)

 

Gitarre: Christoph Bernewitz
Keyboard: Nikko Weidemann
Schlagzeug: Thomas Fietz
Bass: Björn Werra
Vocoder, Samples: Martin Wenk


Visuals: Dunja Berndorff (nawim96.com)

Kamera: Konrad Weinz & Thabo Thindi
Ton: Caspar Konter